.GARTENTHEMA DES MONATS



SEPTEMBER


Things to do ab in den Garten

Die Beete lockern, Wildwuchs sowie verblühte und verwelkte Pflanzenteile entfernen. Der Rasen soll regelmäßig gemäht werden. Falls notwendig kreuzweise vertikutieren, bei Bodenverdichtung Rheinsand aufbringen oder Dränage herstellen, Rasen nachsäen und bei Bedarf wässern. Die Frühjahrs- und Sommerblüher können geteilt und umgepflanzt werden, winterharte Zwiebeln von Frühjahresblühern, Gladiolen, Tulpen etc. können eingesetzt werden. Ein weiterer Formschnitt und der Rückschnitt der Sommerblüher kann durchgeführt werden. Bei den Rosen verwelkte Blüten und abgestorbene Pflanzenteile entfernen sowie Wildtriebe aus der Unterlage abreißen. Falls vorhanden und erforderlich den Regenwasserspeicher kontrollieren und reinigen, ebenso Regenrinnen, Hofeinläufe, u.ä..

Was muß unbedingt noch gemacht werden?

Die Sonne genießen!

Diese Seite drucken